Standort
Bochum in bester Lage - mitten in der Metropole Ruhr mit Verbindungen in alle Welt.

Bochum liegt mitten im Ruhrgebiet, dem größten Ballungsraum Deutschlands. Mit ca. 400 000 Einwohnern ist die Stadt Teil des drittgrößten Zusammenschlusses Europas, der Metropole Ruhr. Zu den Besonderheiten der Metropole Ruhr zählt, dass die einzelnen Städte unmittelbar aneinandergrenzen und zwischen ihnen lebendige Verbindungen bestehen. Gerade das macht die Region attraktiv, denn alles liegt dicht beieinander und die Stärken der einen Stadt gleichen Schwächen ihrer Nachbarn aus. Durch die Lage im Mittelpunkt des dichtesten und leistungsfähigsten Verkehrsnetzes unseres Landes ist Bochum mit den Städten Nordrhein - Westfalens (NRW), Deutschlands und Europas eng verflochten. Die Marktplätze Europas sind über die Verkehrsachse Ruhrgebiet/Rotterdam für Bochums Unternehmen leicht zu erreichen. Dadurch sind sie mit weiteren Weltmärkten verbunden. Exportfreundliche Struktur - gewerbliche Produzenten sind in Bochum gut aufgehoben. Die Lage- und Strukturvorteile der Stadt spiegeln sich auch in dem hohen Exportanteil der hier ansässigen Unternehmen wieder: ihre Exportquote liegt bei über 50 Prozent. Bochum hält damit beim Auslandsumsatz unter den Städten NRWs eine Spitzenposition.